Aktuelles

Familienwanderung der Albkapelle Dettingen am 16.02.2020 nach Lindenau

Zur Familienwanderung der Albkapelle trafen sich am Sonntag, 16. Februar um 10:00 Uhr 16
Mitglieder am Musikerheim. Von dort aus machte man sich mit den Pkw´s auf den Weg zum Parkplatz
zwischen Bissingen und Stetten. Danach startete die ca. 1-stündige Tour durchs Lonetal nach
Lindenau, wo man sich beim Mittagessen stärken konnte und gemütlich zusammensaß. Gegen 14:30
ging der Fußmarsch zurück zu den Autos. Vielen Dank an Markus für die Organisation und Planung
der tollen Wanderung und vielen Dank an Werner für die Bilder.

Altpapiersammlung der Jungmusiker

 

Am Samstag den 08. Februar trafen sich um 08:45 Uhr die Jungmusiker und Aktiven sowie die Eltern mitsamt den Blockflötenkindern des Musikvereins Dettingen zur diesjährigen Altpapiersammlung.

Nachdem sich die Helfer mit Warnwesten ausgestattet hatten, wurden diese auf die Fahrzeuge aufgeteilt und dann konnte es auch schon losgehen. Insgesamt waren 3 Traktorgespanne sowie ein zusätzliches Auto mit Anhänger im Einsatz.

Während einer kleinen Pause im Musikerheim wurden alle Helfer bestens versorgt, sodass alle wieder mit voller Kraft anpacken konnten.

Mit 3 vollen Containern wurde gegen 12:30 Uhr der Feierabend eingeläutet. Die Mühe hatte sich also gelohnt.

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Helfer, Fahrer und an das Verpflegungsteam.

 

Gez. Sabrina Eberhardt, Jugendleiterin

Hauptversammlung der Albkapelle Musikverein Dettingen

Am 25.01.2020 fand im Musikerheim die 88. ordentliche Hauptversammlung der Albkapelle Musikverein Dettingen im Musikerheim statt.

Anlässlich dieser konnten an diesem Abend wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt werden:

Für 25-jährige fördernde Mitgliedschaft konnte Manfred Schlumpberger geehrt werden.

Werner Schlumpberger und Walter Usenbenz konnte für 40 Jahre passive Mitgliedschaft die Ehrennadel in Gold mit Diamant des Blasmusikverbands Baden-Württemberg verliehen werden.

Zu Ehrenmitgliedern konnten Thomas Werber und Herbert Woitsch für 50-jährige passive Mitgliedschaft ernannt werden.

Für 60 Jahre passive Mitgliedschaft konnten Ernst Mischko und Marianne Rieck geehrt werden.

Eine seltene Ehrung konnte gegenüber Dieter Kastler ausgesprochen werden. Ihm wurde die Ehrennadel in Gold mit Diamant des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg für 70-jährige passive Mitgliedschaft verliehen.

Bild v.l.n.r.: Vorsitzender Manfred Zimmermann, Werner Schlumpberger, Manfred Schlumpberger, Thomas Werber, Herbert Woitsch, Ernst Mischko, Dieter Kastler, Walter Usenbenz, Vorsitzender Michael Späth

Es fehlt: Marianne Rieck

X